Sehr geehrte Kunden von Micro Precision,
Bis zum 27. März 2020 wurde vielen unserer Labors auf der ganzen Welt der Befehl erteilt, zu Hause zu bleiben, um Konsistenz zu gewährleisten und die Verbreitung von COVID-19 zu verlangsamen.

Aufgrund der Art der Dienstleistungen von Micro Precision werden viele unserer Kunden in den USA als einer der 16 kritischen Infrastruktursektoren identifiziert, wie unter https://www.cisa.gov/critical-infrastructure-sectors beschrieben. Daher ist Micro Precision verpflichtet, diesen „wesentlichen Unternehmen“ weiterhin Kalibrierungsdienste anzubieten, soweit dies aufgrund unserer verfügbaren Ressourcen sowie der Bestellungen von Bund, Ländern und Gemeinden zulässig ist.

Außerhalb der USA befolgt Micro Precision die örtlichen Gesetze und Richtlinien. Wir arbeiten wie immer normal. Wo wir eingeschränkt sind, werden wir zu einem unserer anderen Labors weitergeleitet, um die Kontinuität in unserem Service aufrechtzuerhalten.

Micro Precision überwacht den Ausbruch von COVID-19 weiterhin genau und hat geeignete Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien zu gewährleisten, da dies unsere oberste Priorität ist. Wir werden weiterhin Best Practices implementieren, wie sie von der CDC und anderen Regierungsquellen veröffentlicht wurden.

Wir wenden uns von Fall zu Fall an die Vor-Ort-Services. Wenn die Option zur Abholung / Lieferung von Geräten nicht verfügbar ist, werden wir unser Bestes tun, um gemeinsam mit Ihnen einen Termin für die Kalibrierung vor Ort zu vereinbaren. Bitte wenden Sie sich an Ihren Account Manager, wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Melissa Morgan
Corporate Human Resources
und Legal Affairs Manager

Covid-19 Hilfreiche Links

Laborbetriebsstatus